Bekleidung



Flip Flops

Seit 8 Jahren, kaufe ich immer die selben😄 Meine Crocs! Sie haben schon so manchen Pass ĂŒberquert und dabei nie blöd aus der WĂ€sche gekuckt (dafĂŒr aber die Wanderer)đŸ€Ș Top verarbeitet und sehr bequem sind sie. Noch nie ging mir ein Paar kaputt! Ausser das Profil ist natĂŒrlich nach einer Saisons durch (wenn man oft barfuss geht, halten sie lĂ€nger). Was du wissen solltest: Als ich sie zum ersten Mal mehrere Tage Ă  10 Stunden trug, bekam ich Blasen zwischen den Zehen. Irgendwann begann es sogar zu bluten! Als die Wunden wieder verheilt waren, blieb nichts mehr ĂŒbrig, als zwei winzige Narben zwischen den Zehen. Seitdem, kann ich solange mit Flip Flops rumlaufen wie ich will 😎 âžĄïžbestellen 

Im Hochsommer bin ich manchmal mit Flip Flops, aber meistens barfuss anzutreffen. Also keine Schuhe! 

Alt & bewÀhrt

Erst wenn der erste Schnee fĂ€llt, hole ich die verstaubten Wanderschuhe aus dem Keller. Wenn man die wildschweinmĂ€ssig schweren Wanderschuhe, so wie ich, praktisch nur im Winter trĂ€gt, kauft man am besten eine halbe oder ganze Nummer grösser, damit man auch noch extra warme Socken anziehen kann. Diesen Winter, werde ich fĂŒr dich (und mich), ein paar zwiegenĂ€hte Wanderschuhe  ohne Mambranen, ZiernĂ€hte und Plastik, testen.

- DrĂŒck mir die Daumen -



FĂŒr die Übergangszeit

Barfuss Schuhe

-In Bearbeitung -

Regenjacke

Aus 210T Nylon mit PU coating. AtmungsaktivitÀt 5000 MVP. Wind- und wasserdicht. WassersÀule: 8000 mm. 470 Gr. XL. NÀhte getapet.

Die Regenjacke vom Landi ist Innen mit einem Mesh Netz ausgestattet und genauso wie die Regenhose, ruckzuck trocken. FĂŒr im FrĂŒhling & Herbst empfinde ich sie als perfekt, weil man darunter locker zwei drei warme Schichten anziehen kann. Genial finde ich, das die billig Jacke ohne Membrane dicht ist. D.h.: Du musst sie nie impregnieren! Ausser du legst grossen Wert darauf, dass Regenwasser dauerhaft abperlt (DWR), dann kannst du das natĂŒrlich selber tun.

Hammer Preis 29.90 Landi.ch



Regenhose

Die Regenhose aus dem Landi, hat eine WassersĂ€ule von 8000 mm und eine AtmungsaktivitĂ€t von 5000 MVP. Auch in der Praxis hĂ€lt sie, was sie verspricht. Ein grosses Plus gebe ich ihr, fĂŒr das unglaublich rasche trocknen! FĂŒnf Minuten am Feuer und man könnte meinen, das sie niemals nass war. Gewicht 300 Gr. M

Unschlagbarer Preis: 19.95.- im Landi 

Warme FĂŒsse im Winter

Das Zwiebelsystem ist sehr einfach und effektiv. Zum Laufen trage ich Merino Liner aus tierfreundlicher Produktion und Grossmutters gestrickte Wollensocken, welche gĂŒnstig in fast jedem Brockenhaus zu finden sind. Falls ich zu warm hab, zieh ich die Wollensocken aus. Wenn ich dann am Abend zwei Stunden am Feuer sitze, zieh ich noch die VBL „Socken“ ĂŒber, welche die KörperwĂ€rme nicht entweichen lassen. Wichtig jedoch ist das Timing. Es bringt rein gar nichts, VBL Socken anzuziehen, wenn man bereits kalte FĂŒsse hat. Wenn sie jedoch noch schön warm sind, werden sie es auch bleiben.

Als ich am Silvester Abend lange am Feuer sass, hab ich das System getestet und wunderbar warme FĂŒsse gehabt, ohne meine Winterschuhe zu grillieren! 

Kuschelige Handschuhe

Da ich dir nur Handschuhe von Herstellern weiter empfehlen möchte, welche tatsĂ€chlich auf das Wohl der Tiere achten, kann ich dir voller Stolz diese Zwiebel-Kombi prĂ€sentieren! Die Handschuhe in der Mitte sind von Woolpower, die rechts sind von Ortovox und links ein paar Mittens von OMM, welche perfekt ĂŒber die erste Schicht passen. Falls es einmal eiskalt regnen sollte, bleiben die HĂ€nde warm und trocken 😉. Die grösseren Wollhandschuhe von Ortovox, lassen sich tip top ĂŒber die kleineren von Woolpower ĂŒberziehen.

Bis minus 5 Grad gaben sie mir warm. 

NO MULESING!

Ab Minute 13.45